RÄUME SCHALLAKUSTISCH OPTIMAL GESTALTEN​

In einer Zeit, in der Ruhe mehr und mehr zu einem Luxusgut wird, stellen sich die Raumakustiker und Innenarchitekten von acousticgroup unter Leitung von

 

 

 

 

 

 

 

 

                                           

 

 

Andreas Aretz

 

erfolgreich der täglichen Herausforderung, Räume so einzurichten, dass sie nicht nur dem persönlichen Geschmack ihren Nutzer entsprechen, sondern insbesondere ihren akustischen Bedürfnissen.

​FÜR JEDEN ANSPRUCH DAS PASSENDE KONZEPT​

Dabei ist jedes Raumakustikkonzept – abgesehen von der Nutzung des jeweiligen Raumes - abhängig von Architektur sowie Anteil und Lage der im Raum verwendeten Materialien. Ein Großraumbüro stellt andere Ansprüche an die Akustik als ein Konferenzraum.

Während es in einem Großraumbüro darum geht, ruhige, konzentrationsfördernde Arbeitsinseln zu schaffen, liegt in einem Konferenzraum der Fokus auf der maximalen Sprachverständlichkeit. Von hoher Bedeutung für alle Räume ist jedoch, dass der Lärmpegel so gering wie möglich gehalten wird, um Wohlbefinden und Arbeitsleistung nicht zu beeinträchtigen.

​SPRACHVERSTÄNDLICHKEIT, NACHHALLZEIT UND SCHALLPEGEL IN BALANCE​

In der Konsequenz bedeutet dies, dass für jeden Raum eine bedarfsgerechte Lösung gefunden werden muss, innerhalb derer die drei Komponenten Sprachverständlichkeit, Nachhallzeit und Schallpegel so auszubalancieren sind, dass eine für den Zweck ideale Raumakustik geschaffen wird.

Idealerweise werden dazu die Raumakustiker und Innenarchitekten von acousticcologne bereits in der Planungsphase von Gebäuden und Räumen involviert. Aber auch vorhandene Räume können nach Analyse und Messung mithilfe eines daraus abgeleiteten, schlüssigen Akustikkonzeptes so optimiert werden, dass sie ihre individuellen Aufgaben erfüllen.

​INNOVATIV, INDIVIDUELL, DESIGNORIENTIERT​

Dazu bedient sich das Team von acousticcologne einer breiten Auswahl an akustischen Gestaltungselementen:

 

​WANDORIENTIERT

Akustisch wirksame Wandelemente verleihen Arbeitsräumen nicht nur eine akustische Verbesserung, sondern erzeugen auch ein visuelles Highlight ganz nach Ihren individuellen Wünschen. Der Kreativität wird in Größe, Form, Farbgebung, Material oder Motiv kaum Grenzen gesetzt.

DECKENORIENTIERT

Ungünstige Schallreflexionen aufgrund von glatten Deckenstrukturen werden durch die Montage von Deckensegeln verhindert. Darüber hinaus sind Deckensegel platzsparend, schnell zu montieren, hocheffizient und wiederverwendbar.

ZONIEREND

Schnell, flexibel und einfach kann ein Raumgliederungssystem die optimale Ergänzung zur Schaffung perfekter Raumarchitektur und hoher Arbeitseffizienz sein. Die dadurch entstehende Zonierung schafft Privatsphäre zwischen Arbeitsplätzen und verbessert die Raumakustik durch Schallabsorption und Schallschirmung.

SPEZIALMODULE

Individuelle Raumkonzepte verlangen auch individuelle Akustikkonzepte. Die Elemente, die bei der Akustikoptimierung zum Einsatz kommen, sollten nicht nur perfekte akustische Eigenschaften besitzen, sondern auch zur Architektur, zur Atmosphäre und zum Stil des jeweiligen Raums passen – je nachdem, ob er klassisch oder modern, puristisch oder opulent ausgestattet, mit dezenten oder kräftigen Farben gestaltet, diskret oder auffällig eingerichtet ist.

 

DREI SCHRITTE ZUR GUTEN AKUSTIK

Schritt 1:   KONTAKT                 HOTLINE +49 163 1917081

Nutzen Sie die kompetente Fachberatung durch versierte, unabhängige Experten der Raumakustik. Natürlich kann ein Telefongespräch nicht den persönlichen Besuch des Experten ersetzen – doch durch gezielte Fragestellungen im Gespräch, können wir Sie objektiv informieren und Ihnen Ratschläge für die individuelle weitere Vorgehensweise geben.

Schritt 2:   PLANUNG

Kein Kunde gleicht dem anderen. Jeder Bedarf ist spezifisch. Deshalb gewinnen individuelle Lösungen immer mehr Bedeutung. Wir schaffen maßgenaue Akustik-Konzepte, die zu Ihren Wünschen passen. Modernste Planungstechniken bis hin zur Visualisierung (Darstellung der Akustik- bzw. Möblierungskonzepte) unterstützen uns und Sie von der Planung bis hin zur Realisierung eines Projektes. Wir versammeln in unserer Organisation das Spezialistenfachwissen zu den unterschiedlichsten Objekten. Unsere Experten bilden ein schlagkräftiges Team, das jeder Kundenanforderung gewachsen ist. Die Kombination verschiedener Bausteine zu individuellen Lösungen für den Kunden führt zur nahtlosen Integration und spart dem Kunden Zeit und Geld.

Schritt 3:   PROJEKTSTEUERUNG

Wir sorgen für die professionelle Umsetzung Ihres Projektes. Auch wenn jede Um- oder Neubaumaßnahme anders ist und unterschiedliche Herausforderungen mit sich bringt, die von uns empfohlenen Fachhandelspartner verbindet Design, Ambiente und Funktionalität, ohne dabei die wirtschaftlichen Aspekte bei der Planung und Umsetzung aus dem Auge zu verlieren.

Wir gestalten Ihre Raumakustik !

          © 2019 acousticgroup

                     Telefon: +49 2133 - 9367682